Caro Stern - words from the past Gratis bloggen bei
myblog.de

Da hat man es mal wieder: Kaum ist meine Seite halbwegs eingerichtet und muss nurnoch hochgeladen werden, sind die FTP-Zugänge von Kilu beschädigt und es ist nicht möglich irgendwelche Dateien hochzuladen. Tja dadurch verzögert sich der Umzug auf den neuen Server um einige Tage.

Mir schwirrt da eine Frage im Kopf rum, die ich euch gerne mal stellen möchte, besonders denen die schon viel mit PHP gearbeitet haben. Wenn ich meine PHP-Seiten auf der Festplatte öffnen und mir anschauen will, funktioniert das ja nicht wirklich. Die Dateien üssen immer hochgeladen sein, richtig? Gibt es vielleicht noch irgendeine andere Möglichkeit sich die Seiten offline anzuschauen? Ich dachte ich hätte mal von soetwas gehört, aber ich weiß nichtmehr genau, wie das Programm hieß. Helft mir!
18.9.07 19:17
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Yoko / Website (20.9.07 21:22)
Joa, soweit ich weiß, muss man die immer hochladen. aber wenn du nicht willst, dass die dofort auf deiner seite angezeigt wird, kannst du die auch in einen anderen Ordner hochladen, den du nicht auf deiner Seite verlinkt hast. dann kannst du dir die neue seite erstmal anschauen und notfalls noch was verbessern, bevor du sie online bringst.
Lg, Yoko


Nadia / Website (21.9.07 14:55)
Mit Firefox kann man sicj php Seiten ansehen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Navigation

Herzlich Willkommen auf meiner Website im World Wide Web. Einen schönen Aufenthalt und viel Spaß, kontaktieren könnt ihr mich gern, z.B. im Gästebuch.
Diary